Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.


PopUp Store Heiligenstadt

Der Raum für deine Business­idee!

Kurzzeitig mietbares Laden­geschäft in der Innenstadt Heilbad Heiligenstadt mit vergünstigten Miet­konditionen für Gründer, StartUps oder Dienstleister. Ihr könnt eure Geschäfts­idee unter realen Bedingungen im Rahmen der Wirtschafts­förderung testen. Der PopUp Store Heiligenstadt bietet Platz auf 100 m² inkl. kommunikativer Sitzgruppe, Regalen, einem Kassen­bereich und großen Schau­fenstern.

für Gründer & StartUps ►
für Dienstleister | Dienstleistungen ►
für etablierte Unternehmen ►
für Vereine ►
Unterstützer ►
Presse und Medien ►

Info & Preise

Info-Telefon: 03606-665679
Mietdauer: 1 Woche bis 3 Monate
Mietkosten: 1 Woche (=1 WE) 220€  |  2 Wochen 330€  |  1 Monat 660€
Mieter: 2 Mieter parallel möglich
Betreiber: Interessengemeinschaft Heilbad Heiligenstadt e.V.
Unterstützer:  Kreissparkasse Eichsfeld sowie Eichsfeldwerke (EW)

Für Gründer & StartUps

Teste deine Handelsidee, vermarkte deinen Trend oder mach dein Hobby zum Beruf!

Im PopUp Store Heiligenstadt findest du Platz auf 100 m² inkl. kommunikativer Sitzgruppe, Regalen, einem Kassen­bereich und großen Schaufenstern. Beratend zur Seite steehn dir hier die Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie die Business Angels des Coworkingspace Eichsfeld e.V.». Zuschüsse und Fördermittel für Gründung sind nach Prüfung der Geschäfts­idee möglich.

Für Dienstleister | Dienstleistungen

Trends, Ideen und neuartige Dienstleistungen brauchen Sichtbarkeit!

Die Vielfalt an Dienstleistungsangeboten in den Innenstädten wird zukünftig zunehmen - es ist ein Wachstumsmarkt. Nicht nur etablierte Dienstleistungen, sondern auch Trends, Ideen und neuartige Dienstleistungen brauchen Sichtbarkeit - diese bietet der PopUp Store Heiligenstadt in der 1A-Lage in der Innenstadt, in der Wilhelmstaße. Ob kleine Sprachschule, PC- und Smartphone-Seminare oder eine Reparatur­werkstatt für Elektro- und Kleingeräte im Auftrag der Nachhaltigkeit - es gibt viele Möglichkeiten. Beratend zur Seite stehen dir im Eichsfeld die Industrie- und Handelskammer (IHK)» sowie die Business Angels des Coworkingspace Eichsfeld e.V.». Zuschüsse und Fördermittel für Gründung sind nach Prüfung der Geschäftsidee möglich. Starte jetzt durch!

Für etablierte Unternehmen

Die Innenstadt bunt gestalten, Innovationen und neue Sortimente präsentieren,

ist eine Marketing- und Vertriebschance für etablierte Unternehmen. Kurzfristige Markttrends, Sortiments­erweiterungen oder die Erhöhung des Bekannheits­grades können auf 100 m² inkl. kommunikativer Sitzgruppe, Regalen, einem Kassenbereich und großen Schaufenstern präsentiert werden. Neue Mitarbeiter können durch die moderne Kommunikation in der Innenstadt - im PopUp Store Heiligenstadt - gewonnen werden.

Für Vereine

Öffentlichkeitsarbeit für eine erfolgreiche Zukunft

Die Präsentation eures Vereins zeigt auf, welche Tätigkeiten und Aufgaben erledigt und welche Ziele verfolgt werden. Mit der Öffentlichkeit­sarbeit im PopUp Store Heiligenstadt kann das Vereins­leben kommuniziert und  neuen Mitglieder gewonnen werden. Der Kontakt zu anderen Vereinen und Interessens­gruppen setzt neue Impulse im Verein - eine Chance für erfolgreiche Vereins­zukunft!

Unterstützer des innovativen Projekts | PopUp Store

Mit der Kreissparkasse Eichsfeld sowie den Eichsfeldwerken (EW) konnten regionale Pasrtner gewonnen werden, die das Projekt von Anfang an unterstützen. Der positive Effekt für die Innenstadt ist die Erweiterung der Vielfalt von Angeboten und Dienstleistungen sowie die Implemantierung von Trends im regionalen Markt. Organisiert und betrieben wird das Projekt durch die Interessengemeinschaft Heilbad Heiligenstadt e.V.

Die offizielle Eröffnung des PopUp Store

hat mit vielen Gästen stattgefunden und bietet nun als Ladengeschäft zur kurzfristigen bei 50% vergünstigter Miete für Gründern, Unternehmen und Vereinen eine Präsentationsfläche. Die Möglichkeit, Gründungs- und Handelsideen zu testen, Sortimentserweiterungen zu bewerben oder Saisonartikel zur Bereicherung der Innenstadt anzubieten, wurde von den Gästen positiv bewertet. Die IHK Erfurt, Verteter der Stadt Heiligenstadt, die Mitglieder der Interessengemeischaft Heiligenstadt (als Betreiber), Verteter der politischen Fraktionen Heiligenstadts sowie der 1.Mieter (Helmut Hoppe / Eichfelder Holzkunst) waren sich einig, dass dies ein neuer Weg des Erlebniseinkaufens werden kann. Zusätzlich werden Gründer & StartUps gefördert, was den anwesenden Sponsoren wie der Kreissparkasse Eichsfeld und den Eichfeldwerken (EW) wichtig war. Das Ladengeschäft mit 100m² und umfangreicher Möbilierung kann nun monatlich ab 330€ gemietet werden - von 1 Woche bis 3 Monate.  Artikel auf Facebook ►

Presse & Medien

 

Artikel vom 04.11.2022 im Gründerlexikon - der Internetplattform für Gründer

Guerilla-Marketing

Pop-up-Store: Eine echte Konkurrenz zum Onlinehandel

Ein Pop-up-Store ist die schlagfertige Antwort des Einzelhandels auf den Onlinehandel. Noch nie etwas von einem Pop-up-Store gehört? Dann sollten Existenzgründer und Unternehmer, die ihren stationären Umsatz auf ein neues Niveau heben wollen, unbedingt weiterlesen, welche neuen Entwicklungen im Bereich Marketing existieren.

Definition: Was ist ein Pop-up-Store eigentlich?

Ein Pop-up-Store ist ein Geschäft oder Laden, welcher kurzfristig öffnet und ebenso schnell wieder verschwindet. Er “popt” sozusagen nur kurz auf. Eine genaue Definition und Fakten zum Thema Pop up Stores finden sich selbstverständlich auf wikipedia! Einige Pop-up-Stores haben nur einen Tag geöffnet, andere einige Wochen oder Monate. Es gibt kein fest definiertes Zeitfenster. Ob und wann der Pop-up-Store wieder schließt, hängt von der Entscheidung des Unternehmers ab. Kennzeichnend ist dabei ebenso eine gewisse Exklusivität. Die Eröffnung des Stores wird nicht großflächig beworben, sondern soll in erster Linie über Mundpropaganda erfolgen. Das führt dazu, dass die Neugier beim Kunden geweckt wird. 

Einen Pop-up-Store zeichnen die folgenden Dinge aus:

  • Exklusivität

  • Geheimnisvoll

  • Abgrenzen vom Gewohnten

  • Eventcharakter

Das Prinzip stammt aus dem Guerilla-Marketing. Nichts steht still. Wie bei einem Guerillakämpfer bleibt das Ziel und die langfristige Strategie zwar gleich. Aber die kurzfristige Taktik und die Vorgehensweise ändert sich ständig. Den gesamten Artikel lesen auf  www.gruenderlexikon.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren